Fairer Bio-Kaffeegenuss bei Ihle

» Ihle setzt beim Kaffee ganz auf Nachhaltigkeit

Kaffeeliebhaber dürfen sich in den Ihle-Cafés künftig auf hochwertigen Fairtrade-Bio-Kaffee freuen. Damit wollen wir ganz bewusst ein Zeichen in Sachen Fairness, Nachhaltigkeit und Gesundheit setzen. Der zertifizierte Bio-Kaffee stammt aus kontrolliert ökologischem Landbau.

» Fairer Lohn für Kaffeebauern

Das Fairtrade-Siegel garantiert menschenwürdige und umweltschonende Bedingungen beim Anbau. Der neue Ihle-Fairtrade-Bio-Kaffee stammt aus Plantagen im Hochland von Mexico, Honduras und Peru. Hier betreiben Bauernfamilien oft seit mehreren Generationen traditionellen Kaffeeanbau. Für ihre Arbeit bekommen sie einen fairen Preis, Kinderarbeit ist strikt verboten. Die Einhaltung der strengen Standards unterliegt strengen Kontrollen.

» Feine Bio-Mischung für höchsten Genuss

Geschmacklich sind die neuen Kaffeespezialitäten ein Erlebnis. Die Mischung aus viel fruchtig-weichen Bio-Arabica- und rassigen Bio-Robusta-Bohnen macht den Espresso ausgesprochen würzig und kräftig. Sie verleiht auch Cappuccino und Latte macchiato eine ganz eigene, natürliche und unverfälschte Note. Der Café Crema ist angenehm ausgewogen.

» Bald überall bei Ihle

In einigen neuen Filialen ist der faire und wohlschmeckende Kaffee bereits eingeführt, z. B. in den Ihle-Cafés am Augsburger Königsplatz, in der Bahnhofstraße oder am Himmelweiher in Göggingen. Zug um Zug werden in den nächsten Wochen auch alle anderen Ihle-Filialen damit ausgestattet. So gewinnen alle: Bio. Fair. Echt. Lecker.

Bio

  • Das Bio-Siegel steht für kontrollierte Lebensmittel aus ökologischem Landbau, die den höchsten gesetzlichen Standards entsprechen.

Fair

  • FAIRTRADE-Produkte stammen aus fairem Handel. Das bedeutet, dass strenge soziale und umweltschonende Richtlinien eingehalten werden.

Unsere Fairtrade-Bio-Kaffee-Spezialitäten:

» Kaffee

» Milchkaffee

» Latte macchiato

» Cappuccino

» Espresso